0351 87323366info@conversion-junkies.de

Blog

Lieber Umsatz verdoppeln als Geld verbrennen

„Seit wir mit den Conversion Junkies arbeiten, hat sich unser Umsatz fast verdoppelt“, sagt der Chef eines sächsischen Online-Handels, der Briefkästen, Magnettafeln, Küchenrückwände aus Glas oder auch Herdabdeckplatten sowie Schlüsselkästen vertreibt. Wichtigstes Produkt ist jedoch der Briefkasten. 30.000 unterschiedliche Varianten hat das Unternehmen im Angebot. Und freilich kann der Kunde sein Wunschmotiv bestellen. Dann sendet er das entsprechende Foto an den Handel, die hauseigene Grafikabteilung setzt die Vorstellungen des Kunden um. Das Unternehmen versendet seine Produkte hauptsächlich nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Aber auch in Australien hängen Briefkästen aus Sachsen. Weiterlesen …

Die Zukunft der Webanalyse

Die Webanalyse liefert die Grundlage für ein datengetriebenes Online Marketing. Aus Zahlen, Daten und Fakten werden Thesen erstellt, um diese anschließend zu testen und auszuwerten. Eine der damit zusammenhängenden wichtigsten Messungen ist das Conversion Tracking. Durch dieses kann man die erzielten Umsätze den einzelnen Maßnahmen zuordnen und bewerten. Seit dem 28.05.2020 wird dies durch das BGH Urteil eingeschränkt.
Was bedeutet es für die Webanalyse und wie könnte eine Lösung aussehen?
Weiterlesen …

Welche Meta-Infos sind 2020 noch wichtig?

Immer wieder erleben wir, dass uns Menschen erzählen, welche Meta-Infos sie auf ihrer Webseite angepasst haben. Dabei fällt uns auf: Viele von diesen Infos sind eigentlich nicht mehr relevant. Die Zeit, die man dafür investiert, ist somit verschenkt. Damit Ihnen das nicht passiert, finden Sie in diesem Beitrag die wichtigsten Meta-Infos, welche wir empfehlen zu optimieren.

Weiterlesen …

Warum es sich lohnt Shoppingzeiten im Onlineshop auszuwerten

Der folgende Beitrag ist für Sie interessant, wenn Sie wissen wollen warum es sich lohnt die Shoppingzeiten in ihrem Onlineshop auszuwerten. Ich habe mir hierzu einmal die Shoppingzeiten unserer Kunden bei 10 ausgewählten Online-Shops angesehen. Ich fand heraus zu welchen Uhrzeit und an welchen Wochentagen in den jeweiligen Shops eingekauft wird. Und habe für Sie am Ende ein paar interessante Erkenntnisse daraus abgeleitet. Weiterlesen …

Zahlungsmethoden im E-Commerce

Der E-Commerce in Deutschland und in aller Welt wächst jedes Jahr scheinbar unaufhaltsam. Allein in Deutschland lagen wir 2018 schon bei ca. 53,3 Mrd. Euro Umsatz nur im B2C Handel. Dieser Boom wird voraussichtlich auch in den nächsten Jahren anhalten – schließlich ist es immer einfacher geworden im Internet zu kaufen. Weiterlesen …

Lohnt sich Pinterest für Onlinehändler und wenn ja wie funktioniert das?

Pinterest ist hier in Deutschland für die Meisten noch absolutes Neuland. Die Social Community befindet sich derzeit noch unter dem Radar der meisten Onlinehändler. Dabei hat die Plattform einige Sachen zu bieten, die sie interessanter als z.B. Instagram machen. Und wenn man einer Studie aus den USA glauben darf, dann ist Pinterest zusätzlich ein hervorragender Umsatzlieferant. In diesem Beitrag verrate ich Ihnen unsere Erfahrungen mit Pinterest und was in und mit der Community derzeit möglich ist. Weiterlesen …

Gastbeiträge für Onlinehändler

Willst du mit deinem Onlineshop weiter vorankommen und die nächste Stufe erreichen, sind Gastbeiträge ein guter Weg. Die beste Voraussetzung dafür ist, nach unseren Erfahrungen, ein gut gefüllter Blog, der schon etwas Sichtbarkeit in der Google Suche besitzt. Alles was du zu dem Thema wissen musst, verrate ich dir in diesem Beitrag. Weiterlesen …

Mehr positive Bewertungen für den eigenen Onlineshop

Immer wieder erhalten wir die Frage: Wie bekomme ich mehr Bewertungen, am liebsten positive, für meinen eigenen Onlineshop? Wie das funktioniert, ist nicht einfach zu beantworten. Dazu später mehr. Was wir aber schon sagen können, ist: Es gibt ein paar Punkte, die Sie auf jeden Fall unterlassen sollten. Beginne wir aber erstmal damit, was Bewertungen eigentlich bewirken sollen. Weiterlesen …

Google Ads Dashboard für Onlinehändler mit den wichtigsten Kennzahlen

Nutzen Sie selber Google Ads um mehr Verkäufe in ihrem Onlineshop zu erhalten? Oder werden Sie von einer AdWords Agentur betreut und möchten wissen wie profitabel die Kampagnen sind? Dann wird Ihnen das folgende Board in AdWords weiterhelfen. Sie können es selber schnell einrichten und damit auf einen Blick sehen, welche Kampagnen profitabel sind und welche Sie lieber abschalten sollten. Weiterlesen …

Seitenbreite von Webseiten – Welche Größe und Breite für eine Website?

Sie fragen sich welche Größe und welche Breite ihre Webseite eigentlich haben sollte. Dann wird Ihnen dieser Beitrag weiterhelfen. In diesem finden Sie die Entwicklung der Auflösungen von 2010 bis 2017. Und die Gründe, warum Sie sich heute nicht mehr fragen sollten, welche Auflösung ihre Webseite haben sollte, sondern das Format ihrer Webseite je nach Endgerät einzeln betrachten sollten. Weiterlesen …

Warenwirtschaft mit Shopware

Shopware bietet bereits in der kostenlosen Community Edition alles damit ein Onlineshop funktioniert. Rechnung, Lieferscheine , Zahlungen können über Shopware selbst erstellt und bearbeitet werden. Ab einem bestimmten monatlichen Bestellvolumen ist die Arbeit zur Verwaltung sehr aufwändig. An dieser Stelle kommt die Integration einer Warenwirtschaft ins Gespräch.
Weiterlesen …

Chrome blendet Sicherheitswarnungen ein – Keine https (SSL) Verschlüsselung?

Sie erhalten für eine Webseite eine Sicherheitswarnung im Browser Google Chrome? Keine Sorge ihre Webseite wurde nicht gehackt. Ab dem 01.10.2017 liefert der Google Chrome diesen Hinweis an alle Nutzer aus, wenn eine Webseite mit Formularen keine sichere SSL Verbindung anbietet. Klingt kompliziert ist aber einfach erklärt. Denn überall dort wo jemand auf ihrer Webseite etwas ausfüllen kann kommt der Sicherheitshinweis wenn diese unverschlüsselt ist. Weiterlesen …