Endloses Scrollen und Nutzerfreundlichkeit bei Google

Google testet seit ein paar Monaten das Endloscrollen in der mobilen Suche, wie die Webseite googlewatchblog.de berichtet.

Diese Info wird dann für SEOs interessant werden, wenn sie auch auf den deutschsprachigen Raum ausgerollt wird. Dann könnten nämlich Suchergebnisse auf der „2. Seite“ auf einmal in den Sichtbereich der Nutzer rutschen.

Die Ergebnisse wird man, sofern der Test von Google erfolgreich ist, in der Searchkonsole sehen. Die Daten dürften im Bereich „Index“ zu finden sein.

Ebenfalls in der Searchkonsole findet man seit einer Weile den Bereich „Nutzerfreundlichkeit“. Hier liefert Google heute schon Infos, wie die Seite für Nutzern auf Mobilgeräten und im Desktop funktioniert.

Ich empfehle hierbei immer wieder diesen Bereich regelmäßig zu prüfen. Sollten hier Punkte auftauchen, welche Google bemängelt, sollte dies schnell geändert werden. Schlechte Rankings bei den Suchergebnissen könnten ansonsten die Folge sein.