Google Adwords Express – lokal werben im Internet

Der seit kurzem gestartete Dienste Google Adwords Express verspricht dem Kunden eine einfache Möglichkeit, sein Unternehmen für Lokale Suchen in der Suchmaschine von Google zu bewerben.

Was genau ist Google Adwords Express?

Dieser Dienst ist eine Mischung aus den bereits bekannten Werbeplattformen Google Adwords und Google Places. Mit Adwords können Werbekampanien in der Suchmaschine von Google und auf anderen Webseiten geschaltet werden. Hier ist es möglich, abhängig von den eingegebenen Suchwörtern relevante Anzeigen zu Ihrem Unternehmen oder Produkten zu veröffentlichen. Ob Ihre Anzeige auch bei einer Suchanfrage angezeigt wird, hängt zusätzlich von ihrem festgelegten Budget ab. Google Adwords ist vergleichbar mit einem Auktionshaus, welches immer die meistbietende Anzeige veröffentlicht – und das bei jeder Suchanfragen erneut.

Ein im Gegensatz zu Adwords kostenfreier Dienst ist Google Places. Es ist mit einem Branchenbuch im weitesten Sinne zu vergleichen. Hier hat jeder die Möglichkeit, sein Unternehmen mit einem öffentlichen Profil zu bewerben. Dabei können Angaben zu dem eigenen Unternehmen mit Bildern und zusätzlichen Informationen wie Öffnungszeiten ausgestattet werden. Sucht ein Nutzer von Google nun nach dem Begriff „Friseur in Dresden“, werden 7 Einträge des Google Places Dienst in der Ausgabe der Suche direkt eingebunden. Eine Anzeige innerhalb dieser 7 Einträge entscheidet sich durch die Bewertung durch Google selbst. Einerseits zählt die Vollständigkeit Ihres Places Eintrag und die Anzahl und Qualität der Bewertungen Ihres Unternehmens. Zusätzlich wird bei ortsgebundenen Suchanfragen eine Googlekarte am rechten Rand eingeblendet.

Und genau diese Mischung aus lokalem Bezug zu einem Suchbegriff und dem Auktionssystem ist Google Adwords Express.

Vorteile von Adwords Express

Das eingebaute Auktionssystem ermöglicht Ihnen, auch bei einem sehr umkämpften Suchbegriff angezeigt zu werden, ohne einen Google Places Eintrag mit Top Platzierung zu besitzen. Ihr Eintrag wird durch einen blauen Marker in der Umgebungskarte angezeigt und hebt sich somit deutlich von den anderen Unternehmen in Google Places ab.
Da der Service noch neu und recht unbekannt ist, können momentan sehr gute Ergebnisse damit erzielt werden. Eine Entlohnung an Google wird nur dann fällig, wenn der Besucher Ihren Eintrag wirklich klickt.

Nachteile von Adwords Express

Durch die Verbindung eines kostenpflichtigen und einem kostenfreien Dienstes ist ein Bezahldienst entstanden, welche auf den kostenlosen Dienst aufsetzt und somit Vorteile durch ein höheres Budget ermöglicht.

Anzeige Erstellen für Google Adwords Express:

Die Erstellung der Anzeige geschieht in 4 Schritten:
(Für die Erstellung eines Eintrages ist ein Vorhandener Google Place Eintrag nötig)

Es ist möglich, für jede Kategorie eine andere Anzeige zu schalten.
Anzeigentitel: Der Name Ihres Unternehmens dient als Anzeigentitel, der in blauer Schrift oben in der Anzeige erscheint
Kontaktdaten: Die Adresse und Telefonnummer Ihres Unternehmens werden so angezeigt, wie Sie sie in Ihrem Google Places-Konto angegeben haben.
Beschreibung des Unternehmens: Google erstellt automatisch eine Beschreibung, die auf Ihrem Google Places-Eintrag basiert. Sie können diese Beschreibung in Ihrer Anzeige bearbeiten.

Kosten für Google Adwords Express:

Sie können eine Obergrenze für Ihren Eintrag festlegen und kontrollieren damit Ihr monatliches Budget. Jedoch ist ein Mindestbudget pro Anzeige und Kategorie von 50 € festgesetzt. Wie in der Abbildung zu sehen ist, wird von Google ein Budget mit der Anzahl möglicher Klicks vorgeschlagen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Google Adwords Express: http://www.google.de/adwords/express/#tab0=3

Dieser Beitrag ist ein Gastbeitrag von meinem Mitstreiter Marcus Franke, der sich mit der Optimierung von Webseiten beschäftigt. Seine Webseite findet man unter: http://internet-marketing-dresden.de

Was halten Sie davon, dass Google diesen Weg mit Google Adwords Express einschlägt?

Autor: Marcus

Ich bin einer von zwei Geschäftsführern der Conversion Junkies. Zu meinen Themenschwerpunkten gehört das technische SEO, Entwicklungen im E-Commerce und Programmierung von Shopware und WordPress Plugins. Dieses Wissen gebe ich in Schulungen und Consultings gern weiter. Nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Fragen. Ich antworte darauf gern. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail an marcus@conversion-junkies.de

Ein Gedanke zu „Google Adwords Express – lokal werben im Internet“

  1. Adwords Express Werbung ist meiner Meinung nach nicht zu unterschätzen, da Sie wesentlich effektiver und kostengünstiger funktioniert als die klassischen Adwords. Erstens ist die Konkurrenz im neuen Medium noch nicht so hoch und der Besucher hat schon eine entscheidende Information bekommen BEVOR er auf die Webseite gelangt: die Lage! Somit konvertiert er auf der Webseite erfahrungsgemäß wesentlich besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzbedingungen)