Konkurrenz Analyse Teil 2 – Interaktion Analyse

In der heutigen Zeit gibt es nur noch ausgewählte Nischen ohne Konkurrenz oder nur mit schwachen Mitbewerbern. Natürlich ist es ein Vorteil sich in einer solchen Nische zu befinden doch eine Nischen bleibt nicht immer eine Nische. Sobald zwei bis drei Mitbewerber diesen Markt erkennen und sich dort niederlassen wird es Zeit zu sehen was die Konkurrenz so treibt, Ihre Vormachtstellung möchten Sie sicher behalten oder erlangen.

Konkurrenz Analyse – was kann ich alles herausfinden?

Eine Konkurrenz Analyse lässt sich auf verschiedenes Arten und Weisen anstellen. Da dieses Thema sehr umfangreich wird, gibt es in den kommenden Wochen ausführlichere Beiträge zu den einzelnen Analyse Themen.

Der Umfang einer Konkurrenz- oder Marktanalyse im E-Commerce kann sich stark im Umfang unterscheiden. Je nach Reichweite und Anforderungen lässt sich ein grober Überblick geben oder ein detaillierter Bericht erstellen. Nicht nur die Tiefe sondern auch die Breite einer solchen Analyse bestimmt den Umfang und damit die Aussagekraft.

Oft wird unter einer Mitbewerber Analyse der reine Vergleich von der eigenen Webseite oder Onlineshop gegenüber ausgewählten Marktteilnehmern in Suchmaschinen fokussiert.
Wo sind meine stärksten Besucherquellen und wo stehen meine Mitbewerber. Im Verlauf der Analyse werden die Besucherquellen der Mitbewerber erhoben und ausgewertet. Mit dieser Auswertung kann anschließend ein Maßnahmenplan erstellt werden.

Diese Methode ist jedoch nur ein Bruchteil dessen was eine umfangreiche Analyse erheben kann. Bei meinen Analysen konnte ich immer wieder 4 Gebiete für eine Konkurrenz Analyse feststellen. Die über die Zeit erhobenen Informationen habe ich einmal Kategorisiert. Dabei bin ich auf zwei Grundsätzliche Unterscheidungen gekommen:

Kommunikation

Unter Kommunikation zähle ich alle Faktoren und Analyseformen die zur Besucher- und Kundenkommunikation beitragen. Diese Hauptkategorie habe ich weiter unterteilt:

Interaktion Analyse

Bei der Interaktion stehen die Informationen, die Bedarfsgruppen und die Art der Kommunikation im Fokus.

Vertriebs Analyse

Im Vertrieb werden USP´s , Preise, Leistungen , Service und weiter Dinge die zu einem Verkauf beitragen beleuchtet und verglichen.

Technik

Der klassische Teil einer Mitbewerber Analyse beschränkt sich meist auf die technische Analyse. Genau wie in der Suchmaschinenoptimierung wird in die beiden Bereiche innerhalb meiner Webseite und außerhalb meiner Webseite unterschieden.

Onpage Analyse

Diese Analyse beschäftigt sich nur mit den Werten innerhalb einer Webseite. Ist diese Webseite gut für Suchmaschinen strukturiert und entsprechen die Inhalte den Vorgaben die für eine gute Positionierung in Suchmaschinen. Angefangen von der Überschriftenstruktur bis zur Auszeichnung von Mirkodaten lässt sich eine Webseite bis ins kleinste Analyse.

OffPage Analyse

Genau das Gegenteil der Onpage Analyse ist die OffPage Analyse und beschäftigt sich mit den Faktoren außerhalb einer Webseite. Für eine gute Positionierung in Suchmaschinen gelten bis heute die sogenannten Backlinks, also die Links von anderen Webseiten, als einer der wichtigsten Faktoren um ganzen oben zu stehen.
Doch Backlink ist nicht mehr gleich Backlink. Woher kommt der Link und in welchem Umfeld wurde dieser gesetzt. Selbst der markierte Text des Links wird mittlerweile zu solchen Analyse herangezogen. Den Google geht immer mehr gegen nicht organische Methoden vor. Und straft diese in schlimmsten Fall ab.

Erheben, vergleichen, analysieren und handeln

Für eine sinnvolle Mitbewerber Analyse müssen die Daten der eigenen Webseite mit den Daten der Mitbewerberseiten verglichen werden. Es empfiehlt sich nur Daten zu einzubeziehen die auch vom Mitbewerber erhoben werden können. Daten aus Goole Analytics und den Google Webmastertools lassen sich daher nur selten verwenden. Nachdem die Daten erhoben sind müssen diese unter gleichen Bedingungen verglichen werden. Die Analyse von Stärken und Schwächen gegenüber den anderen Marktteilnehmern zu finden und geeignete Maßnahmen zu finden ist nicht immer leicht.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass eine Mitbewerber Analyse immer neue Potenziale für die eigene Webseite aufwirft, die Kunst dabei ist neue Trends frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Haben Sie bereits eine Mitbewerber Analyse durchgeführt? Wenn ja, was waren Ihre Ergebnisse?

Autor: Marcus

Ich bin einer von zwei Geschäftsführern der Conversion Junkies. Zu meinen Themenschwerpunkten gehört das technische SEO, Entwicklungen im E-Commerce und Programmierung von Shopware und WordPress Plugins. Dieses Wissen gebe ich in Schulungen und Consultings gern weiter. Nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Fragen. Ich antworte darauf gern. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail an marcus@conversion-junkies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzbedingungen)