Kostenfreie Tools zum Checken einer Webseite

In heutigen Zeiten seine Webseite auf Funktionalität und Sichtbarkeit zu prüfen, stellt zum Glück kein Problem mehr dar. Mit unzähligen kostenfreien Tools und Angeboten kann man eine Webseite auf Herz und Nieren checken und so als Laie seinen Webprogrammierer und Webseitenoptimierer oder als Programmierer seine Arbeiten überprüfen. Die wichtigsten Seiten möchte ich kurz vorstellen und dazu erörtern, für wen sie vor allem von Nutzen sein könnten.

Mein persönlicher Favorit unter den Angeboten ist das Angebot der Webseite Seitwert.de. Auf dieser erhält man eine einfache Übersicht über alle interessanten Fakten einer Webseite. Man erfährt, wie oft die Domain bei Google gelistet ist, wie gut die Verlinkungen über Yahoo funktionieren, wie viele Backlinks man bei Bookmarkdiensten besitzt und ob man bereits in der Wikipedia zitiert wurde. Letztendlich gibt es auch noch eine kurze Übersicht zu den technischen Details der Webseite. Kleine Fragezeichen am Ende einer Auswertung, erörtern für einen Laien verständlich, was man unter den jeweiligen Auswertungspunkten verstehen muss. Damit richtet sich diese Seite vor allem an diejenigen, die von einer Programmierung keine Ahnung haben und ihre Webseite vor allem für redaktionelle oder für gewerbliche Zwecke nutzen.

webseite-checken-seitwert

Für die redaktionelle Überprüfung einer Seite, lohnt sich das Angebot von Seittest.de. Bei der Auswertung der Seite wird der Inhalt unter anderem auch auf die Lesbarkeit und das Sprachniveau geprüft. Da Backlinks für eine Webseite ein entscheidendes Kriterium ist, wird zudem auch noch analysiert, wie oft man bei Universitäten, Nachrichtenseiten und Non-Profit-Seiten gelistet wird. Am Ende gibt es noch eine Auswertung zur Bedienbarkeit der Webseite. Können sich die Besucher unkompliziert durch diese durcharbeiten und wie schnell finden sie sich auf der Webseite zurecht? Die Erfüllung dieses Kriterium ist vor allem dafür wichtig, um Besucher auch länger auf der Seite zu halten und zu einem erneuten Besuch zu bewegen.

webseite-checken-seittest

Nicht ganz so komfortable Ergebnisse liefert die Webseite Seitenreport.de. Wenn man sich das erste Mal auf der Seite befindet und seine Webseite überprüft, ist man über die Fülle der Ergebnisse geschockt. Einige Punkte werden zudem nicht angezeigt, wenn man sich nicht vorher auf der Seite registriert hat. Dies sind jedoch alles Ergebnisse, die man auch kostenfrei auf anderen Seiten erhält. Die Analyse von Seitenreport geht dafür schon um einiges in die Tiefe. Gerade bei den technischen Details erfährt man nicht nur, was nicht funktioniert, sondern erhält auch die Informationen zu den Punkten, die bereits webtauglich sind. Wie bei den meisten Analyseseiten gibt es auch eine Auflistung zur Auffindbarkeit der Webseite. An dieser Stelle ist besonders der Vergleich von Inhalt zu dem vorhandenen Webseitencode hervorzuheben. Je besser dieser Wert zugunsten des Inhalts ist, desto besser wird die Seite auch bei den Suchmaschinen gelistet. Wenn man mal nicht weiß, was man sich unter dem Ergebnis vorstellen soll, hilft hier auch ein kleines Fragezeichen am Ende jedes Ergebnispunktes weiter.

webseite-checken-seitenreport

Eine sehr umfangreiche Überprüfungsseite ist Monstercheck.de. Einem Laien hilft diese Seite in den meisten Fällen nicht weiter. Da die Ergebnisse von solcher unglaublichen Tiefe sind, richtet sich Monstercheck vor allem an Programmierer und Webseitenoptimierer. In diversen Fenstern zeigt die Webseite wie die Suchergebnisse bei Suchmaschinen aussehen, welche Fehler im Quellcode auf der Seite vorhanden sind und wie viele Links bereits auf die Webseite führen. Zu diesen Ergebnissen existieren ausführliche Auflistungen, mit denen man die Seite direkt weiter verbessern kann.

webseite-checken-monstercheck

Wem diese Ergebnisse nicht ausreichen oder wer gerne zu bestimmten Punkten gezielte Ergebnisse
erhalten möchte, dem kann ich letztendlich nur noch die Webseite linkvendor.com empfehlen. Auf der Seite findet man unzählige kleine Tools mit denen man seine eigene Webseite, wie durch einen Profi, designen kann. Jedoch setzt die Auswertung der Ergebnisse mindestens einige Grundkenntnisse voraus.

webseite-checken-linkvendor
Links zu den Seiten: Seitwert.de, Seitenreport.de, Seittest.de, Monstercheck.de, Linkvendor.de