Woher kommen meine Besucher auf meiner Website?

Für die Auswertung, woher die Besucher auf einer Webseite kommen, gibt es diverse Tools. Erste Anlaufstelle für eine Auswertung ist natürlich die Serverstatistik. Hier werden alle Anfragen von Besuchern und natürlich auch Bots (Programme, die nach neuen Informationen im Internet suchen) gespeichert. Manche Serverstatistiken filtern jedoch die Suchanfragen von Bots nicht explizit heraus, wodurch der Eindruck entstehen kann, eine Webseite erhält sehr viele Besucher. Sicherer ist es deswegen, auf eines der Programme zurückzugreifen, welches die Besucherzahlen direkt über die Webseite abfragt. So ein Tool ist zum Beispiel Google Analytics.

Diese Tools unterteilen die Besucher in drei Gruppen. Dies wären zum einen die direkten Zugriffe, also diejenigen, welche die Webseite direkt in ihrem Browser eingeben. Hierunter zählen natürlich auch Zugriffe, die über die Lesezeichenfunktion eines Browsers stattfinden. Die zweite Gruppe sind die verweisenden Webseiten. Dies sind Links von externen Webseiten, die auf die eigene Webseite verweisen und worüber Besucher auf die Webseite kommen. In der dritten Gruppe befinden sich  Suchmaschinen.

Die Erfahrungen zeigen, beim Start einer Webseite kommen die Besucher in erster Linie direkt auf eine Webseite. Dies ist logisch, da die Webseite im Internet noch nicht bekannt ist und erst einmal einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangen muss. Die ersten Aktionen, um die Webseite bekannter zu machen, bestehen deswegen auch in der Verbreitung der Webadresse wie zum Beispiel mywebcheck.de.

Sofern die Webseite im Internet beworben wird, verringert sich der prozentuale Anteil der direkten Zugriffe zu Gunsten der verweisenden Webseiten und Suchmaschinen. Denn beim Aufbau einer ersten Linkstruktur sind es die verweisenden Webseiten, über die neue Besucher auf die Webseite kommen. Entwickelt man die Webseite zusätzlich auch noch inhaltlich weiter, wird die Besucherzahl ebenfalls weiter durch Suchmaschinen erhöht. Bei Webseiten mit interessanten und vielen Inhalten können nach wenigen Monaten bereits die meisten Besucher über Suchmaschinen auf die Webseite kommen.

Wie sehen Sie dies? Welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Thema?