Wie kann ich die Desktop und mobile Version meiner Website testen?

In diesem Beitrag erfahren Sie von mir, wie Sie mit Hilfe der Entwicklerkonsole von Google Chrome Ihre Website unter verschiedenen Auflösungen auf dem Desktop (dem PC) und die mobile Version unter verschiedenen Geräten testen kannst. Die Erweiterung ist kostenfrei – und Sie können damit alle Webseiten prüfen.

Mobile und Desktop Website prüfen mit Entwicklerkonsole

Im Google Chrome gibt es eine Entwicklerkonsole, die, wie der Name schon verrät, von Google für Entwickler von Webseiten kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Ähnliche Konsolen haben auch andere Browser. Ich konzentriere mich jedoch in diesem Beitrag auf die Konsole des Google Chrome.

Konsole aufrufen

Die Konsole finden Sie unter den Einstellungen im Google Chrome im Bereich “Weitere Tools” und “Entwicklertools”.

Entwicklerkonsole Google Chrome aufrufen
Das Menü von Google Chrome zur Entwicklerkonsole finden Sie derzeit oben rechts im Chrome Browser.

Umschalten auf verschiedene Geräte

Um die Desktop und mobile Version Ihrer Website zu testen, rufen Sie anschließend den Bereich “Device” (Geräte) auf.

Check von Devices auswählen
Hinter dem kleinen Symbol, das aussieht wie ein Smartphone, finden Sie den Bereich zum Testen der Desktop und mobilen Auflösung.

Ich empfehle, zusätzlich die Entwicklerkonsole in einem eigenem Fenster zu öffnen, damit Sie die beste Ansicht auf Ihrem Bildschirm haben.

Entwicklerkonsole separieren
Damit Sie mehr sehen, kann die Konsole auch in einem eigenen Fenster geöffnet werden.

Auflösung für Desktop eingeben

Im oberen Bereich können Sie jetzt eine beliebige Auflösung eingeben und sich ansehen, wie Ihre Website angezeigt wird. Diese Auflösungen sind alles Desktopauflösungen.

Seitenbreite eingeben
Oben links können Sie jede beliebige Auflösung eingeben.

Website auf mobilen Geräten testen

Möchten Sie zusätzlich die mobilen Auflösungen Ihrer Website, müssen Sie unter Device (Geräte) ein Smartphone oder Tablet auswählen. Die Auflösung ist bei diesen Geräten schon fest vorgegeben.

Mobile Geräte auswählen
Unter Devices finden Sie diverse mobile Geräte, mit denen Sie Ihre Website testen können.

Zusätzlich können Sie über eine weitere Einstellung auch noch prüfen, ob Ihre Website auch im mobilen Querformat ordentlich angezeigt wird, wenn der Nutzer sein Smartphone dreht.

Querformat mobile Geräte testen
Sie können auch in eine Queransicht wechseln.

Videoanleitung für mobile Website testen

In dem folgenden Video zeige ich noch einmal, wie Sie den Bereich in der Entwicklerkonsole finden, um Ihre Website zu testen. Hier erfahren Sie auch, wie Sie schnell zwischen verschiedenen Desktopauflösungen wechseln können und nicht alle Auflösungen immer per Hand eingeben müssen.

Diverse Auflösungen im Vergleich

Hier habe ich für Sie noch mal einige Screenshots angefertigt, bei denen Sie sehen, wie eine Webseite unter verschiedenen Auflösungen aussehen kann. Um die Auflösungen in groß zu sehen, klicken Sie sich einfach durch die Galerie.

Autor: Ronny Siegel

Hi, ich bin Ronny, einer von den beiden Geschäftsführern und Inhabern der Conversion Junkies. Ich beschäftige mich vor allem mit Inhalten (Content) und wie man diese verbessern kann. Zudem kenne ich mich sehr gut mit AdWords aus und finde dort immer neue Infos, die mir auch bei den Inhalten helfen. Und ich bin der Meinung, nichts ist besser als zu testen, weswegen ich mir bei den Inhalten und den AdWords Anzeigen auch das Nutzerverhalten gerne ansehe und auswerte. Wenn Sie Fragen zu diesem Beitrag haben, posten Sie die Frage bitte in die Kommentare. Ich beantworte diese sehr gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.