0351 87323366info@conversion-junkies.de

Online Marketing

Contentstrategie für einen Nähfachgeschäft

In diesem Beitrag zeige ich dir an einem Beispiel wie eine Contenstrategie für ein Nähfachgeschäft aussehen könnte. Du kannst dich gerne von den Themen inspirieren lassen und diese für deinen eigenen Blog verwenden. Beachte aber, dass nicht jeder Contentbereich auch für jedes Geschäft passt. Wähle aus diesem Grund gezielt die Bereiche aus, die auch für dich passend sind. Weiterlesen …

Contentstrategie für einen Fondant und Cupcake Backblog

In diesem Beitrag zeige ich dir an einem Beispiel wie eine Contentstrategie für ein Backblog aussehen könnte. Du kannst dich gerne von den Themen inspirieren lassen und diese für deinen eigenen Blog verwenden. Beachte aber dabei, nicht jeder Contentbereich passt auch für jedes Geschäft. Wähle aus diesem Grund gezielt die Bereiche aus, die auch für dich zutreffen. Weiterlesen …

So findest du neue Ideen für deinen Reiseblog

Du möchtest zukünftig einen Reiseblog betreiben oder für diesen schreiben? Oder du hast bereits einen Reiseblog und möchtest mehr aus diesem rausholen? Dann könnte dir der folgende Beitrag helfen. In diesem plaudere ich ein bisschen aus dem Nähkästchen und erzähle dir, wie ich neue Themen für meinen Reiseblog finde. Weiterlesen …

Welche Browser werden am meisten genutzt?

Es ist schon eine Weile her, als ich das letzte Mal einen Blick auf die Browserzahlen warf. In der Zwischenzeit haben sich im Markt die Werte etwas verschoben. Unangefochten an der ersten Stelle steht auch im 1. Quartal 2014 der Firefox. Der Internet Explorer folgt an zweiter Stelle, hat jedoch ein paar Prozente an den Google Chrome abgeben müssen. Der Safari steht weiterhin an vierter Stelle, ohne Zuwächse, während die Android Browser gemütlich ein paar Zehntel erobert haben. Hier nun die Zahlen im Einzelnen. Weiterlesen …

Die perfekte Onlineshop Navigation?

Die Navigation ist vergleichbar mit einer Brücken, sie verbindet. Ohne eine passende Navigationstruktur kann der Kunden schlechter navigieren und verliert dabei schnell die Lust und die nötige Motivation zu einem Einkauf. Darauf sollten Sie bei Ihrer Navigation achten! Weiterlesen …

Heatmaps in Onlineshops – Was machen Ihre Besucher da eigentlich?

97% Ihrer Besucher kaufen nicht! 70% der Internetnutzer haben ein Kaufinteresse! So oder in leicht abgeänderter Form schalte es mir entgegen wenn ich mit Online Marketern rede. Diese beiden Grundregeln sind sehr stark in meiner Branche verankert. Die durchschnittliche Verkaufsquote eines Onlineshops liegt zwischen 2 und 3 Prozent. Damit macht die erste Zahl Sinn. Aber warum kommen von den 70% nur ca 3 Prozent an der Kasse an? Mit diesem Thema setze ich mich täglich auseinander und die Erkenntnisse sind faszinierend. Weiterlesen …

Ideen für neue Inhalte für dein Blog mit Pinterest

Wenn ich neue Ideen für Beiträge suche, nutze ich dafür sehr gerne Pinterest. Pinterest hat für mich den Vorteil, neben einer schnellen Recherche nach geeigneten Inhalten, wird mir meistens auch gleich noch eine Quelle genannt. Über diese hole ich mir anschließend weitere Informationen. Willst du auch wissen, wie du mit Pinterest neue Inhalte für deinen Blog erhältst, dann lies den folgenden Beitrag. Weiterlesen …

Wie funktioniert Google Analytics?

Mittlerweile kennt Google Analytics so gut wie jeder der im Internet unterwegs ist. Mit dem Streit um die Datenschutzkonforme Einbindung ist das Thema auch weit über die Webseitenbetreiber Szene hinweg bekannt geworden. Die einen lieben es und die anderen nehmen Piwik. Doch Google Analytics ist in den letzten Jahren ein sehr mächtiges Werkzeug geworden, welches mehr kann als ein paar Besucherzahlen zu zeigen. Weiterlesen …

Natürlicher Linkaufbau mit Hilfe von Bildern

Auch wenn Links seit dem Panda-Update nicht mehr wie zuvor in der Form gewertet werden, sind externe Links auch weiterhin wichtig für die eigene Webseite. Die Kunst besteht jedoch heute darin, diese Links auf natürlichem Wege zu erhalten. Das bedeutet, dass die Nutzer im Web freiwillig einen Link zur eigenen Seite setzen. Wie ich das derzeit mit Bildern erreiche, darüber berichte ich in diesem Beitrag. Weiterlesen …

App Vermarktung – Influencer Marketing

Zum letzten MobileCamp in Dresden besuchte ich die Session App Vermarktung. Während den 45 Minuten erfuhr ich mehr über den Workflow bei der Vermarktung und Markteinführung von App für Android, iOS und Windows Phone. Diese neuen Informationen musste ich natürlich aus meinem Online Marketing Blickwinkel genauer betrachten. Ich möchte zeigen, wie diese Methoden optimiert werden können. Weiterlesen …

Mobile Aufrufe von Websites im 1. Halbjahr 2013

Bei Google ist man sich darüber einig, dass in diesem Jahr erstmalig der Anteil der mobilen Aufrufe von Webseiten, die Desktopaufrufe übertrumpfen wird. Ob dies eintreten wird werden wir am Ende des Jahres sehen. Was aber sicher ist und was die Zahlen zeigen, die mobilen Aufrufe nehmen stetig zu. Uneinig bin ich mir jedoch darüber, ob man zu den mobilen Aufrufen auch Tablets zählen sollte, schließlich handelt es sich dabei um eine Mischung aus Desktops und Smartphones. Dies hat auch Google erkannt, weswegen dieser Bereich in der Zwischenzeit auch gesondert betrachtet wird. Jetzt aber zu den Zahlen. Weiterlesen …

Group Commerce – Eine neue Form des E-Commerce?

Mittlerweile hat jede Spezialform des E-Commerce eine eigene Bezeichnung.
So wird bei einem Einkauf bei Facebook von F-Commerce gesprochen. Bestelle ich ein Produkt über mein Mobiltelefon ist es Mobil-Commerce, nehme ich dazu ein Tablet wird von Couch Commerce gesprochen. Diese verschiedenen Formen lassen mich die Art des Konsums natürlich bis ins kleinste spezifizieren und nun komme ich und werfe eine weitere Form des Commerce hinzu
Weiterlesen …

Welche Erfahrungen ich mit AdSense und YouTube Werbung gemacht habe

Diesmal möchte ich darüber berichten, welche Erfahrungen ich in den letzten Jahren mit AdSense auf meinen Webseiten und YouTube gemacht habe. In der Vergangenheit testete ich mehrere Möglichkeiten aus, ohne dabei den Fokus auf das Erstellen von Inhalten zu verlieren. Die Einnahmen sah ich immer nur als nettes Zubrot. Deswegen sind die Zahlen, meiner Meinung nach, für all diejenigen interessant, die ihre Website einfach monetarisieren möchten. Doch jetzt zu den wichtigsten Kenndaten. Weiterlesen …

Wie ich mit Hilfe von Pinterest neue Inhalte für Webseiten finde

Für einige Projekte greife ich sehr gerne auf fremde Inhalte zurück. Dabei versuche ich es jedoch zu vermeiden diese Inhalte aus dem deutschsprachigem Raum zu verwenden. Warum dies so ist, darauf komme ich später noch einmal zurück. Eine Quelle, welche ich in den letzten Monaten immer wieder verwende ist Pinterest. Diese Community hat den Vorteil, dass sie in einer internationalen Sprache, in Bildern, kommuniziert und somit für jeden verständlich ist. Hinzu kommt, dass man sehr häufig auch die Originalquelle des Bildes und somit auch weitere Informationen zu dem Bild findet. Weiterlesen …