Google Bremse: weniger Besucher durch Google beim Start einer Website

Vor kurzem schrieb Martin Mißfeldt in seinem Blog über die Google Bremse, bei der er vermutet, dass Google SEO Maßnahmen ausbremst, so dass man nach einer Maßnahmen nicht sofort die Auswirkungen erkennen kann. Ich kann mich dieser Aussage nur anschließen. Auch bei zwei von unseren Projekten beobachte ich seit ein paar Monaten, dass beim Start eines neuen Blogs, dieser nicht mehr die Aufmerksamkeit durch Google erhält, wie man es früher gewöhnt war.

Die Google Bremse – Aber warum?

Früher war alles besser, könnte man jetzt meinen. Doch ich finde die Google Bremse ist nur eine logische Konsequenz von Google, um der Manipulation der Suchmaschine entgegen zu wirken. Dass dies auch Blogs betrifft, die nach den Google Richtlinien arbeiten, ist ein zeitlich begrenztes Übel, was man in Kauf nehmen muss. Hier unsere Beobachtungen der letzten Monate.

Kaum Besucher durch Google beim Start eines Blogs

Wir starten in regelmäßigen Abständen neue Blogs für Kunden oder als eigene Projekte, bei denen wir herausfinden wollen, welche Themen wie, wo und wann ausreichend Besucher bringen. Bei zwei dieser Projekte viel uns in den letzten Monaten auf, die Besucherzahlen durch Google hielten sich in Grenzen. Es gab zwar immer wieder den einen oder anderen Besucher, der über Google kam, aber die Tage an denen nichts passierte, überwogen.

Google Bremse

Andere Fehlerquellen konnten ausgeschlossen werden

Dass die Seiten bei Google nicht indexiert waren, konnten wir ausschließen. Alle Seiten waren bei den Google Webmastertools angemeldet und die Sitemaps wurden von Google indexiert. Zudem ergaben Testabfragen, dass sich die Seiten auch wirklich im Index von Google befanden.

Auch die Inhalte auf den Webseiten, erstellten wir nach denselben Vorgaben, wie wir selber bloggen. Trotz dieser normalen Maßnahmen, erzielten die Websiten keine relevanten Zugriffe. Die Anzahl der Besucher durch Google stieg nicht an, sondern tümpelte im zweistelligen Bereich herum.

Anstieg der Besucher durch Google nach 3 bis 4 Monaten

Dies änderte sich jedoch signifikant nach ein paar Monaten. Rund 3 bis 4 Monate nach dem Start der Projekte, stiegen auf einmal aus unerklärlichen Gründen die Zugriffszahlen durch Google. Die Suchmaschine lieferte auf einmal Besucher, die vorher ausblieben. Kennzahlen wie Aufenthaltsdauer und Absprungrate entsprachen den Werten, wie wir sie auch von anderen Projekten kennen.

… und eure Meinung zur Google Bremse?

Wie bereits gesagt, handelt es sich hierbei um Beobachtungen bei zwei Projekten, aber nicht bei allen. Uns würde interessieren ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt und wie sich eure Websiten gerade entwickeln. Schreibt dies einfach in die Kommentare und wenn ihr diesen Beitrag interessant fandet, dann sagt es bitte weiter, mit einem Klick auf einen der folgenden Buttons.