Was ist eigentlich SEO?

Die Abkürzung SEO steht für Search Engine Optimization. Hierunter versteht man die Optimierung einer Webseite, um ein besseres Ranking in den Suchergebnissen der Suchmaschinen zu erreichen. Die derzeit populärste Suchmaschine ist Google, weswegen sich viele SEO-Aktivitäten auf diese Suchmaschine konzentrieren. Das Ziel von SEO ist es, eine Webseite, mit für sie bezeichnenden Suchbegriffen auf die erste Seite von Google zu bringen. Das beste Ergebnis ist jedoch erreicht, wenn man mit diesen Suchbegriffen unter den ersten drei Suchergebnissen auftaucht.

Der Hintergrund hierfür ist das allgemeine Klickverhalten der Nutzer von Suchmaschinen, die sich vor allem auf diese ersten drei Suchergebnisse konzentrieren. Ein SEO Unternehmen versucht aus diesem Grund, zuerst entsprechende Suchbegriffe herauszufiltern, mit denen es überhaupt noch möglich ist, einen dieser Plätze zu belegen und diese anschließend in die Webseite zu integrieren. Ist das Ziel erreicht und die Webseite wird auf den vordersten Plätzen angezeigt, folgt die Erweiterung der Suchbegriffe, um noch mehr Nutzer auf die eigene Webseite zu leiten.

Für Firmenwebseiten kann SEO einen bedeutenden Beitrag zur Neukundengewinnung darstellen. Mit den richtigen Suchbegriffen, dem interessanten Inhalt auf der eigenen Webseite und einer ordentlichen Zielführung zur Interaktion mit dem neuen Besucher der Firmenwebseite, kann dieser in einen Interessenten oder Kunden verwandelt werden. Vergleichen kann man dies mit Laufkundschaft, die in das Unternehmen kommt, weil sie hofft, dort findet sie eine Lösung für ihr Problem. Bietet dass Unternehmen eine vom Interessenten akzeptierte Lösung an, generiert das Unternehmen einen neuen Kunden.

Die Suchmaschinen stellen mit ihren Suchergebnissen eine Basis zur Verfügung, damit das Unternehmen gefunden werden kann. Ein SEO Unternehmen sorgt somit dafür, das Unternehmen für die Nutzer der Suchmaschine sichtbar zu machen, nach dem Motto „Hier werden Sie gefunden.“

Gut zu Wissen Link: Wikipedia – SEO

Wie sehen Sie dies? Welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Thema?

Autor: Ronny Siegel

Hi, ich bin Ronny, einer von den beiden Geschäftsführern und Inhabern der Conversion Junkies. Ich beschäftige mich vor allem mit Inhalten (Content) und wie man diese verbessern kann. Zudem kenne ich mich sehr gut mit AdWords aus und finde dort immer neue Infos, die mir auch bei den Inhalten helfen. Und ich bin der Meinung, nichts ist besser als zu testen, weswegen ich mir bei den Inhalten und den AdWords Anzeigen auch das Nutzerverhalten gerne ansehe und auswerte. Wenn Sie Fragen zu diesem Beitrag haben, posten Sie die Frage bitte in die Kommentare. Ich beantworte diese sehr gerne.