Was ist eine Brotkrumennavigation und wozu dient diese?

Wer kennt es nicht, das Märchen von Hänsel und Gretel. Aus diesem Märchen stammt eine Navigation, der man sich heutzutage auf vielen Webseiten bedient, der Brotkrumennavigation, auch Breadcrumb Navigation oder Brotkrümelnavigation genannt. Wie in dem Märchen der Gebrüder Grimm, soll ein Besucher auf einer Webseite mit Hilfe der Brotkrumennavigation schnell herausfinden können, wo er sich innerhalb der Webseite gerade befindet. Schließlich kommen bei einer gut funktionierenden Webseite die wenigsten Besucher über die Startseite auf die Website.

Die Brotkrumennavigation sollte sich deswegen in einem Bereich befinden, der von den meisten Besuchern der Webseite auch sofort gesehen werden kann. Erfahrungsgemäß ist dies der obere Bereich einer Webseite, weswegen man die Brotkrumennavigation meistens zwischen dem Banner und dem Inhalt findet. Der Besucher einer Webseite weiß anhand der Brotkrumennavigation sofort, wo er sich innerhalb der Website befindet und kann über diese auch sofort wieder zurück zum eigentlichen Startpunkt der Webseite finden. Hierzu ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, sie sind Besitzer eines Schönheitssalons und haben auf ihrer Webseite einen Bereich der sich „Unsere Leistungen“ nennt. In diesem Bereich befinden sich die unterschiedlichen Dienstleistungen, die hier Unternehmen anbietet. Jeder dieser Seite wird von den Suchmaschinen als einzelne Seite gewertet und in den Suchergebnissen aufgenommen.

In ihrem Schönheitssalon könnten die verschiedenen Leistungsangebote zum Beispiel wie folgt lauten: „Haare schneiden“, „Maniküre“, „Massagen“, „Pediküre“. Wenn sich jetzt ein Besucher für die Maniküre interessiert und in der Suchmaschine diesen Begriff in Kombination mit seiner Stadt eingibt, wird dem Suchenden hoffentlich ihre Seite angezeigt, auf der Sie auf ihre Dienstleistung der Maniküre hinweisen. Klickt er auf das Suchergebnis, gelangt er somit auf ihre Webseite. Eine vorhandene Brotkrumennavigation auf der Webseite, könnte jetzt wie folgt aussehen:

„Startseite – Unsere Leistungen – Schönere Hände – Maniküre“

Durch diese Brotkrumennavigation erhält der Besucher der Webseite sofort weitere Informationen. Er weiß durch den Menüpunkt „Schönere Hände“, sie bieten ein spezielles Angebot für Hände an. Er sieht zudem, dass er auf einer Unterseite in dem Bereich „Unsere Leistungen“ gelandet ist. Und zu guter Letzt kann er sich anhand der Brotkrumennavigation gut merken, wie er wieder auf diese Seite kommen könnte, wenn er andere Seiten der Webseite aufruft.

Es gibt aber noch einen weiteren Vorteil, die eine Brotkrumennavigation mit sich bringt. Diese liegt in der Bewertung der Suchmaschinen, die in einer Brotkrumennavigation einen sinnvollen Vorteil für die Besucher der Webseite sehen. Durch die Brotkrumennavigation erfolgt automatisch der Aufbau einer Linkstruktur auf der Webseite. Links werden von Suchmaschinen als Besonders wertvoll empfunden, da sie dem Besucher von Webseiten eine Möglichkeit bieten, mit einem Klick an weitere Informationen zu gelangen. Eine Brotkrumennavigation dient aus diesem Grund auch dazu, den Wert der Webseite für die Suchmaschinen zu erhöhen.

Wie sehen Sie dies? Welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Thema?