Ideen für neue Inhalte für dein Blog mit Pinterest

Wenn ich neue Ideen für Beiträge suche, nutze ich dafür sehr gerne Pinterest. Pinterest hat für mich den Vorteil, neben einer schnellen Recherche nach geeigneten Inhalten, wird mir meistens auch gleich noch eine Quelle genannt. Über diese hole ich mir anschließend weitere Informationen. Willst du auch wissen, wie du mit Pinterest neue Inhalte für deinen Blog erhältst, dann lies den folgenden Beitrag.

Für welche Blogs eignet sich Pinterest zur Themensuche?

Pinterest ist eine Bildercommunity, was bedeutet, sie arbeitet sehr stark mit visuellen Inhalten. Betreibst du ein Blog, zum Beispiel zum Thema Mode oder Essen, dann kannst du Pinterest sehr gut nutzen. Hast du ein Blog zu technischen Themen, wirst du Pinterest auch für dich verwenden können. Gehts es bei dir jedoch um politische oder philosophische Themen, dann wirst du auf Pinterest nicht fündig werden.

Ideen für neue Kaffee Rezepte bei Pinterest.
Ideen für neue Kaffee Rezepte bei Pinterest.

Wie du neue Ideen mit Pinterest generierst

  • Lege dir zuerst einen eigenen Account bei Pinterest an.
  • Danach erstelltst du ein Board bei Pinterest, was du zum Beispiel “zukünftige Themen” nennst
  • Gib einen Suchbegriff bei Pinterest ein, am Besten auf Englisch.
  • Suche dir die Bilder raus, welche dir gefallen und pinne diese auf deinem Board

Bist du mit deiner Erstrecherche fertig, dann mach einfach wie folgt weiter

  • Öffne dein Board und sieh dir die Links unter den Bildern an
  • Besuche die Seiten und suche nach weiteren Infos
  • Notiere dir alle Links zu dem Bild, welche du zukünftig benötigst
  • Notiere dir im Kalender, wann du den Beitrag zu dem Bild verfassen möchtest
Öffentliche Boards bei Pinterest.
Öffentliche Boards bei Pinterest.

Tipps und Tricks

Privates und öffentliches Board

Du kannst bei Pinterest zwischen privaten und öffentlichen Boards wählen. Wenn du dein Board als “zukünftige Themen” bezeichnest, empfehle ich dir ein privates Board. Willst du die neuen Ideen gleich strukturieren, dann lohnen sich öffentliche Boards. Schreibe dann als Kommentar unter jedem Bild, wo du dieses in dein Blog verwendet hast.

Pinterest Bilder im Blog einbinden

Die Bilder von Pinterest kannst du (ähnlich wie YouTube Videos) auf deinem Blog einbinden. Pinterest ändert hier immer mal wieder die Möglichkeiten. Derzeit werden die Bilder mit deinem Nutzernamen und den Namen zu deinem Board im Blog eingebunden.

Pinnen, Liken, Kommentieren bei Pinterest

Wenn du Bilder für neue Themen findest und diese auf deinem Board pinnst, like und kommentiere auch gleich noch den ursprünglichen Pin. Folge eventuell auch dem Board, auf dem du das Bild gefunden hast. Damit kannst du zukünftig schneller auf weitere Ideen zurück greifen, da auch andere ihre Boards mit neuen Bildern füllen. Gleichzeitig erhöhst du dein Netzwerk und machst auf dich und dein Blog aufmerksam.

Autor: Ronny Siegel

Hi, ich bin Ronny, einer von den beiden Geschäftsführern und Inhabern der Conversion Junkies. Ich beschäftige mich vor allem mit Inhalten (Content) und wie man diese verbessern kann. Zudem kenne ich mich sehr gut mit AdWords aus und finde dort immer neue Infos, die mir auch bei den Inhalten helfen. Und ich bin der Meinung, nichts ist besser als zu testen, weswegen ich mir bei den Inhalten und den AdWords Anzeigen auch das Nutzerverhalten gerne ansehe und auswerte. Wenn Sie Fragen zu diesem Beitrag haben, posten Sie die Frage bitte in die Kommentare. Ich beantworte diese sehr gerne.

4 Gedanken zu „Ideen für neue Inhalte für dein Blog mit Pinterest“

  1. Hallo Ronny,

    ist es denn rechtlich erlaubt, Pinterest Bilder auf seinem eigenen Blog einzubinden? Verstößt man da nicht gegen das Urheberrecht? Ich bin gerade dabei, mich in die Thematik einzulesen, weil ich auf meinem Blog genau das machen möchte. Allerdings will ich keine Abmahnung riskieren und rechtlich auf der sicheren Seite sein. Wenn ich nun ein WP-Plugin installiere (zB. IT-Gallery) – darf ich dann Bilder aus Pinterest in meine Gallerie einbinden und sie wiederum auf das entsprechende Bild bei Pinterest verlinken?
    Für Deine Antwort besten Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    Andrea S.

    1. Hallo Andreas, wie dies genau rechtlich aussieht kann ich dir als Nichtanwalt natürlich nicht beantworten.

      Aber ich kann dir aus meinem Wissen folgende Antwort geben: Wenn du die Bilder einfach kopierst und bei dir wieder hochlädst kann dies eine Urheberrechtsverletzung sein. Dies hängt immer davon ab, inwiefern du die Bilder verwenden darfst. Bei Bildern mit einer CC-Lizenz kannst du dies zum Beispiel so handhaben, solltest aber auf jeden Fall die Lizenz beachten.

      Wenn du jedoch gar keine Lust hast dich um solche Belange zu kümmern, empfehle ich dir, wie im Beitrag beschrieben, die Bilder einfach einzubetten. Dazu gab es vor wenigen Wochen ein Urteil (im Fall von eingebetten YouTube Videos), dass solche Einbettungen auf einer Webseite wie ein Link zählen, also ein Verweis auf die Quelle.

      Ich hoffe dies hilft dir erstmal weiter.

      Beste Grüße
      Ronny

  2. Vielen Dank für diesen Post!
    Ich nutze Pinterest zwar schon länger, aber irgendwie auch immer mit ein wenig Vorsicht.
    Die Frage mit der Nutzung stellt sich mir auch. Derzeit scheine ich keine Möglichkeit zu haben die Fotos auf meinem Blog einzubetten, zumindest gibt mir Pinterest keine vor.
    In der Richtung recherchiere ich mal weiter.
    Viele Grüße
    Julia

    1. Hallo Julia,
      die Integration ist nicht ganz so intuitiv um die Bilder einzubinden.
      Pinterest stellt dazu ein eigenes Tools zur Verfügung.
      Wenn ich etwas direkt von Pinterest einbinden möchte nutze ich dies diesen Link
      https://business.pinterest.com/de/widget-builder#do_pin_it_button
      Anschließend wähle ich auf der linken Seite die gewünschte Art der Integration aus und hinterlege dort den Link des Bildes.
      Am Ende bekomme ich eine HTML(Javascript Code den ich nur bei WordPress einbinden brauche, fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.