Vorschaubilder mit gesamten Bild und weißen Hintergrund

Veröffentlicht am Kategorien Plugins1 Kommentar zu Vorschaubilder mit gesamten Bild und weißen Hintergrund

Zu jedem Bild gehört in WordPress auch das Thumbnail oder Vorschaubild genannt. Ich nutze die Vorschaubilder (150x150px) seher selten da diese nur bei quadratischen Bilder das gesamte Bild zeigen. Mit dem Plugin Thumbnail Editor kann für jedes Bildformat der Ausschnitt selbst fest gelegt werden. Bei rechteckigen Bildern kann nur ein Ausschnitt angezeigt werden. Ich wollte alle bisherigen Bilder für eine Gallerie Funktion als Thumbnail in vollem Maß anzeigen. Wenn Ihr auch dieses Problem habt, erfahrt Ihr jetzt wie es geht. „Vorschaubilder mit gesamten Bild und weißen Hintergrund“ weiterlesen

EU Cookie Richtlinie mit WordPress erfüllen

Veröffentlicht am Kategorien Plugins10 Kommentare zu EU Cookie Richtlinie mit WordPress erfüllen

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. So kommen in den letzten Jahren immer mehr rechtliche Vorschriften und Richtlinien.
Jetzt gesellt sich die EU Cookie Richtlinie in diese Liste. Aber wie erfüllen ich diese Maßgaben?
Für WordPress gibt es nun einen einfach Weg! „EU Cookie Richtlinie mit WordPress erfüllen“ weiterlesen

Advanced Comment Form – Plugin Vorstellung

Veröffentlicht am Kategorien PluginsSchreibe einen Kommentar zu Advanced Comment Form – Plugin Vorstellung

In unregelmäßigen Abständen stelle ich neue Plugins vor. So wurde mir letzte Woche ein kleiner Tipp zu dem Plugin “Advanced Comment Form” gegeben.
Im ersten Augenblick dachte ich mir “wozu?” Das mache ich doch alles per Hand. Und genau deshalb ist das Plugin auch interessant. „Advanced Comment Form – Plugin Vorstellung“ weiterlesen

Redaktionsplanung für Blogger

Veröffentlicht am Kategorien Plugins1 Kommentar zu Redaktionsplanung für Blogger

Ich brauche nichts planen, ich schreibe und veröffentliche selbst, werden sich viele denken. Doch wer auf einem Blog mit mehreren Bloggern schreibt, wird eine Planung schnell schätzen. Was eine Planung für Vorteile bringt möchte ich euch gern zeigen. „Redaktionsplanung für Blogger“ weiterlesen

Bildkomprimierung in WordPress

Veröffentlicht am Kategorien Plugins1 Kommentar zu Bildkomprimierung in WordPress

Je mehr Daten ein Besucher laden muss um unsere Webseite zu betrachte, desto länger wird dieser auf ein Ergebnis warten müssen.
Gerade Bilder sind prädestiniert für lange Ladezeiten. Werden Bilder direkt aus der Kamera auf die Webseite geladen und in voller Größe publiziert kann es mal länger dauern. WordPress erstellt bereits beim hochladen kleinere Formate aber mit Plugins können diese Bilder auch im Datenvolumen verringert werden. „Bildkomprimierung in WordPress“ weiterlesen

Contact Form 7 – Ein wahrer Alleskönner

Veröffentlicht am Kategorien Plugins5 Kommentare zu Contact Form 7 – Ein wahrer Alleskönner

In WordPress gibt es für mich nur ein Kontaktformular – Contact Form 7. Neben diesem sehr guten Plugin gibt weitere Plugins für Kontaktformulare. Warum ich Contact Form 7 wärmstens empfehlen kann zeige ich euch gern.
„Contact Form 7 – Ein wahrer Alleskönner“ weiterlesen

Javascript und Css Dateien nur für spezielle Seiten laden

Veröffentlicht am Kategorien ProgrammierungSchreibe einen Kommentar zu Javascript und Css Dateien nur für spezielle Seiten laden

Nachdem ich letztes Jahr erklärt habe wie die WordPress Funktionen zum richtigen laden von Javascript und CSS Dateien genutzt werden. Möchte ich jetzt zeigen wie für ganz spezielle Seiten einzelne diese Dateien eingebunden werden.
„Javascript und Css Dateien nur für spezielle Seiten laden“ weiterlesen

Bildformate in WordPress

Veröffentlicht am Kategorien ProgrammierungTags , 2 Kommentare zu Bildformate in WordPress

Jeder Blog soll möglichst individuell wirken. Es muss nicht immer ein WordPress Themes von der Stange sein. Bereits mit dem Standard Theme kann jeder eigenen Anpassungen machen. Bilder gehören auch zu diesen Veränderungen. Neben den Standard Einstellungen können verschiedenen Bildformate genutzt werden.
„Bildformate in WordPress“ weiterlesen

Wichtiges Blogtool: Der Categories and Tags Converter

Veröffentlicht am Kategorien PluginsSchreibe einen Kommentar zu Wichtiges Blogtool: Der Categories and Tags Converter

Heute möchte ich ich das Werkzeug / Plugin Categories and Tags Converter vorstellen.  Ihr könnt mit diesem Tool die Linkstruktur eures Blogs anpassen. Aber, warum sollte man das tun? Naja, es gibt mehrere Gründe. Einen aus SEO Sicht habe ich in meinem Firmenblog sehr genau beschrieben. Dieses Tool hilft euch z.B. bei der Umsetzung eurer Siloing Strategie für eure Website.
„Wichtiges Blogtool: Der Categories and Tags Converter“ weiterlesen

Das WordPress FavIcon – So erstellt und bindet es Ihr ein

Veröffentlicht am Kategorien ProgrammierungSchreibe einen Kommentar zu Das WordPress FavIcon – So erstellt und bindet es Ihr ein

Das Favicon ist einer der kleineren Schritt auf dem Weg zu einer Webseiten, fehlen sollte die kleine Grafik vorm dem Titel Feld jedoch nirgends. Wie dies in WordPress realisiert wird erfahrt Ihr hier.
„Das WordPress FavIcon – So erstellt und bindet es Ihr ein“ weiterlesen