0351 87323366info@conversion-junkies.de

Ratgeber

Mit einem Onlineshop effektiv online verkaufen

In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, wie Sie kontrollieren können, ob ihre Besucher in ihrem Onlineshop gut einkaufen können. Zuerst zeige ich Ihnen jedoch wie eine solche Visualisierung des Kaufs in einem Onlineshop aussieht und welche Informationen Sie aus dieser Analyse ziehen können. Für die Kontrolle benötigen Sie Google Analytics. Weiterlesen …

Twenty Thirteen – Startseiten-Template

Mit der neuen Version 3.6.0 kam auch ein neues Standard Theme. Das Twenty Thirteen reiht sich damit in die Reihe der WordPress Templates ein. Es folgt dem gerade anhaltenden Flat Design Trend, durch das schlichte Design wirkt sich damit auch positiv auf die Ladezeiten aus.
Weiterlesen …

Warum du mit deinem Blog nicht sofort Geld verdienen solltest

Vielleicht gehörst du auch zu den Bloggern die überlegen, wie sie mit dem eigenem Blog Geld verdienen können. Vielleicht probierst du auch das eine oder andere Partnerprogramm aus oder hast dich bereits bei Google AdSense angemeldet und Werbung auf deinem Bog eingebunden. Ist dies der Fall, dann empfehle ich dir, nimm die Werbung wieder von deinem Blog. Warum?, dies erfährst du in diesem Beitrag. Weiterlesen …

Besuchereinbruch nach Update von Joomla 1.5 auf 2.5

Aufgrund von Hackangriffen empfehlen wir Webseiten, welche das CMS Joomla verwenden, von der Version 1.5 auf die Version 2.5 umzustellen. Bei der Umstellung sollte man jedoch darauf achten, dass man sich nicht seine Linkstruktur zerstört. Dies kann zu Besuchereinbrüchen führen, die man jedoch schnell wieder korrigieren kann. Weiterlesen …

Website testen: Spammails von Peter Knopp von SeoPosition

Was macht man wenn man eine Mail erhält, in der man erfährt, dass die eigene Website Fehler aufweist? Man bleibt ruhig und gelassen, wenn man sich mit der Materie auskennt oder man lässt sich verwirren, wenn man keine Ahnung davon hat. Dies scheint auch das Unternehmen SeoPosition mit seinem Mitarbeiter Peter Knopp zu wissen. Denn diese verschicken seit ein paar Tagen Mails an Unternehmen, in denen sie behaupten die Website sei fehlerhaft. Weiterlesen …

Aus schnell und preiswert kann auch teuer werden

Letzte Woche ging es los, die Medien berichteten über Angriffe auf WordPress.
Aber eigentlich ging es schon lange davor richtig los und zwar für Betreiber von WordPress mit speziellen Plugins und WordPress Themes. Diese Angriffe beziehen sich auf bekannte Schwachstellen in WordPress Plugins und Themes und sind daher gefährlicher als grobes “erraten von Login Daten”.
Weiterlesen …

Bitte optimieren Sie mal meine Website

In regelmäßigen Abständen erhalte ich Infos von Kunden, bei denen diese von Agenturen oder Selbständigen eine Aufstellung von Punkten erhalten, was man an der jeweiligen Website noch verbessern kann. Ich möchte es gleich mal vorwegnehmen, an einer Website kann man immer etwas verbessern. Selbst eine scheinbar perfekte Website, wird immer wieder angepasst. Dies gehört einfach zum normalen Betrieb einer Website. Trotzdem bin ich der Meinung, mit solchen Arbeiten kann man auch viel Geld oder Zeit verbrennen, weswegen ich diesmal darüber berichte, was nach meinen Erfahrungen wann für eine Website relevant ist. Weiterlesen …