Gemeinnützige Arbeit und Google AdWords

Heute möchten wir auf ein Programm von Google hinweisen, welches für gemeinnützige Organisationen interessant ist. Google stellt gemeinnützigen Organisationen monatlich ein Werbebudget von 10.000 US Dollar zur Verfügung, mit denen die Organisation für Spenden und Verkäufe werben darf. Einzige Bedingung, alle Einnahmen durch die Werbung mit Google müssen für gemeinnützige Arbeit verwendet werden. 

Wir finden die Idee super und haben uns entschieden, dass wir die Organisationen als zertifizierter AdWords Partner bei der Verwaltung der AdWords Kampagne unterstützen werden. Natürlich ebenfalls kostenfrei, so dass wirklich alle Einnahmen durch das Programm nach den Programmrichtlinien verwendet werden.

Mehr Informationen und die Teilnahmeberechtigungen zu dem Programm findet man auf der Webseite von Google Grants. Für Fragen bei einer eventuellen Unterstützung des AdWords Programms, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Autor: Ronny Siegel

Hi, ich bin Ronny, einer von den beiden Geschäftsführern und Inhabern der Conversion Junkies. Ich beschäftige mich vor allem mit Inhalten (Content) und wie man diese verbessern kann. Zudem kenne ich mich sehr gut mit AdWords aus und finde dort immer neue Infos, die mir auch bei den Inhalten helfen. Und ich bin der Meinung, nichts ist besser als zu testen, weswegen ich mir bei den Inhalten und den AdWords Anzeigen auch das Nutzerverhalten gerne ansehe und auswerte. Wenn Sie Fragen zu diesem Beitrag haben, posten Sie die Frage bitte in die Kommentare. Ich beantworte diese sehr gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzbedingungen)