WordPress Mediathek nutzen

Die Mediathek von WordPress ist die zentrale Stelle um Medien jeglicher Art in WordPress zu verwalten. Die Mediathek kann aber noch mehr als das reine Hochladen von Medien.

Medien hochladen in die WordPress Mediathek

Unter dem Menupunkt Medien befinden Sich alle in WordPress hochgeladenen Medien. Hier können die Medien bearbeitet und wieder entfernt werden. Zusätzlichen können über die Funktion “Medien hinzufügen” neue Dateien hochgeladen werden.
Dazu gibt es 2 Wege:

Mit Drag and Drop Dateien in die Mediathek hinzufügen

Mit Drag&Drop, zu deutsch „Ziehen und Ablegen, markierst du einfach die Dateien auf deinem Computer egal ob auf dem Desktop oder in einem Verzeichnis deiner Festplatte. Anschließend ziehst du diese Dateien auf die markierte Fläche und lässt die Maus los.

wordpress-mediathek-drag-and-drop-uppload
Einfach beliebige Dateien markieren und auf die markierte Fläche ziehen und los lassen.

Nachdem die Dateien “fallen” gelassen wurden beginnt WordPress damit die Dateien hochzuladen. Je nach Größe der Dateien und der Geschwindigkeit eurer Internetverbindung kann dies etwas dauern. Während dieses Vorgangs sehen wir aber den Fortschritt des Uploads. Nach Abschluss wird die Datei angezeigt und kann wie im nächsten Schritt bearbeitet werden.

wordpress-mediathek-datei-hochgeladen
Die Datei ist hochgeladen und kann nun genutzt oder bearbeitet werden.

Datei Informationen hinterlegen

Nachdem das Bild in der WordPress Mediathek eingefügt wurde sollten die Informationen zur Datei hinterlegt werden. Dazu klicken wir einfach auf “Bearbeiten” und kommen in die Detailansicht der Datei. Hier finden wir folgende Felder:
Beschriftung, Alternative Text, Beschreibung.

wordpress-mediathek-datei-informationen
Hier fügt Ihr die Informationen Beschriftung, Alternativer Text und Beschreibung zum Bild hinzu.

Beschriftung:

Die Beschriftung finden wir direkt unter dem eingebunden Bild wieder. Dieser Text ist auch bekannt als Bildunterschrift bei Büchern und sollte den Inhalt des Bildes beschreiben. Hier finden auch Angaben zur Herkunft, beispielsweise Copyright und Urheber platz. Das Plugin Image Source Control vereinfacht die Angabe des Bildnachweis stark und ist daher sehr empfehlenswert.

Alternativer Text

Dieser Text ist im Idealfall für den Leser unsichtbar. Den dieser wird nur angezeigt wenn das Bild nicht angezeigt werden kann. Zusätzlich findet das sogenannte “Alt-Tag” Verwendung bei Lesegeräten für Blinde die so den Information über den Inhalt Bildes erfahren können.

Beschreibung

Die Beschreibung ähnelt sich auf dem ersten Blick der Beschriftung. Der Inhalt aus dem Feld Beschreibung wird auf der Medienseite des Bildes angezeigt. Hier können zu jedem Bild ausführliche Informationen verfasst werden. In der Regel wird diese Funktion aber sehr selten genutzt.

Der Datei Titel

In WordPress hat jede Datei einen Titel. Diesen finden Sie ganz oben auf der Seite, dieser wird standardmäßig mit dem Dateinamen versehen. Du kannst gern diesen Titel nach belieben anpassen. Der Titel scheint wenn ein Betrachter mit der Maus über das Bild fährt. Leider wurde diese Funktion in WordPress standardmäßig ausgeschaltet. Um diese Funktion zurück zu erhalten hab ich ein kleines Tutorial dazu geschrieben: Title in WordPress einfügen

Im nächsten Teil zur Mediathek geht es um die Bildfunktionen von WordPress.

Autor: Marcus

Ich bin einer von zwei Geschäftsführern der Conversion Junkies. Zu meinen Themenschwerpunkten gehört das technische SEO, Entwicklungen im E-Commerce und Programmierung von Shopware und WordPress Plugins. Dieses Wissen gebe ich in Schulungen und Consultings gern weiter. Nutzen Sie die Kommentarfunktion für Ihre Fragen. Ich antworte darauf gern. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail an marcus@conversion-junkies.de

Ein Gedanke zu „WordPress Mediathek nutzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzbedingungen)